Kurze Moseltour: Cochem - Ernst - Bruttig-Fankel - Valwig (ca. 14 km)

Haupt-Reiter

Body: 

In Cochem auf der linken Moselseite Richtung Stadtteil Sehl. Für Familien mit kleinen Kindern empfiehlt es sich, bis Sehl die im Sommer stark befahrene Moselstraße zu meiden und stattdessen die Strecke „Burgfrieden” - „Oberer Weg” zu nehmen. Ab Sehl geht es dann auf dem neuen Fahrradweg Richtung Ernst. Alternativ führt ein Weg am Ortsausgang von Sehl rechts hoch und vorbei am Kloster Ebernach nach Ernst. Dieser beinhaltet zwar mehrere Steigungen und Gefälle, ist aber auch deshalb interessanter. Von Ernst aus geht es dann über die Brücke nach Bruttig-Fankel. Hier lohnt sich eine Pause in den vor einigen Jahren neu gestalteten Anlagen und evtl. eine Stärkung in Form eines Café-Besuches. Auf der rechten Moselseite beginnt nun der Rückweg über Valwig. (Von Bruttig bis Valwig Radspur auf der Bundesstraße, deshalb für Familien mit kleinen Kindern nicht empfehlenswert, diese sollten stattdessen wieder über Ernst zurückfahren). In Valwig erreichen Sie durch die Valwiger Anlagen und einen Radweg direkt am Moselufer bis Cochem. Im Ortsteil Cond angekommen haben Sie die Möglichkeit, die Reichsburg von der anderen Flussseite zu betrachten. Mit Panoramablick über die Mosel auf Burg, Stadt Cochem und Ruine Winneburg ist der Moselplatz in Cond geradezu dafür bestimmt, Ihrem Fotoalbum ein weiteres Bild hinzuzufügen. Wenn Sie zum krönenden Abschluss Eis oder Kaffee und Kuchen bei herrlicher Aussicht genießen möchten, empfiehlt sich die Terrasse der „Weinhexe” am Jachthafen.

Deutsch
Type: 
Fahrradtouren
Order: 
0